mtb-mittenwald: Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal Ferien in Mittenwald bei Gästehaus Edlhuber
 
MTBMittenwald
impressum
mtb touren
 Woche leicht
 Woche heftig
 Tourenrad
 Badetouren
 MTB mit Kind
 Karwendel
 Wetterstein
 Gargano
 Statistik
 Tour eintragen
mtb überblick
wandern
webcam
links
Presse
Gästebuch
impressionen
english site
PAGERANK TOOLS

Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal

Länge: 14km / Höhe: 450m / Zeit ca.: 1,5h

Anstrengung:

Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal

Schwierigkeit:

Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal

Landschaft:

Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal

Weitere Seiten:

... zum Höhenprofil Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal ... zur Karte Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal ... GPS Info Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal

Karte:

Kompass 5 bestellen

by admin (08/2006)

Startort: Mittenwald
Stationen: Mittenwald (913m)  -  St. Anton (1230m)  -  Barfußwanderweg  -  Korbinianhütte (1200m)  -  Hoher Brendten (1138m)  -  Mittenwald (913m)

Überblick: Der 2006 eröffnete Barfußwanderweg liegt bei St. Anton oberhalb der Mittelstation der Kranzberg Sessellifts. Hinunter geht’s vom Kranzberg diesmal über den Hohen Brendten.

Varianten: Der Barfußwanderweg lässt sich auch mit dem Sessellift erreichen oder über die "normale" Kranzbergtour über den Ferchensee.

Weitere Seiten:  zum Höhenprofil   zur Karte  zum GPS Track  Satelittenbild 

 

Von Mittenwald fahren wir in im Gries Richtung Gröblalm und zweigen nach links zum Kranzberg Sessellift ab. An diesem vorbei und nach knapp 100m rechts hinauf in Richtung St. Anton / Korbinianhütte. Nun geht es steil bergauf, nur ein kleiner Verschnaufer auf halber Höhe, bevor es dann richtig steil zur Bergstation und noch steiler nach St. Anton hinauf geht.
Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal
Hier widerstehen wir der Versuchung, uns sofort auf die Terasse zu setzen, ziehen die Schuhe aus und durchwandern den Barfußwanderweg. Nachdem wir unsere Schuhe wieder an haben, geht’s hinunter zum Sessellift und dort nach links zur Korbinianhütte. Von dort weiter an der Gipfelstation des Schlepplifts vorbei zum Wildensee. Von dort auf die Bundeswehr Straße und ein kleiner Abstecher über das Gebirgsjäger Ehrenmal am Hohen Brendten.
Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal Kranzberg: Barfußwanderweg und Brendten Ehrenmal
Anschließend fahren wir in Richtung Luttensee hinab. Die steile Straße lässt den Tacho auf 70 klettern. Nach den Luttenseeliften rechts ab und an der Gröblalm hinunter nach Mittenwald.

 

Kennen Sie schon die Tour: Von Mittenwald über Leutasch ins Gaistal zur Hämmermoosalm