mtb-mittenwald: Bikepark Oberammergau Bikepark Oberammergau Webdesign - ist Ihr Internetauftritt fit für die Suchmaschine?
 
MTBMittenwald
impressum
mtb touren
 Woche leicht
 Woche heftig
 Tourenrad
 Badetouren
 MTB mit Kind
 Karwendel
 Wetterstein
 Gargano
 Statistik
 Tour eintragen
mtb überblick
wandern
webcam
links
Presse
Gästebuch
impressionen
english site
PAGERANK TOOLS

Bikepark Oberammergau

Länge: 4km / Höhe: 500m / Zeit ca.: 4h

Anstrengung:

Bikepark Oberammergau

Schwierigkeit:

Bikepark Oberammergau

Landschaft:

Bikepark Oberammergau

Weitere Seiten:

leider kein Höhenprofil Bikepark Oberammergau ... zur Karte Bikepark Oberammergau leider keine GPS Tracks Bikepark Oberammergau

Karte:

by admin (06/2006)

Startort: Oberammergau Kolben
Stationen: Oberammergau Bikepark (850m)

Überblick: Der erste Bikepark in der Gegend eröffnete am 01.06.2006. Endlich müssen auch die Mittenwalder nicht mehr ins Flachland fahren, um sich im Bikepark auszutoben. Leihmaterial ist vorhanden, Fahrtechnik Kurse nach Voranmeldung möglich.

Varianten: Der Tagespass kostet 19,90 €, Halbtagespass 13.90€. Die Öffnungszeiten des Parks sind witterungsabhängig, bei starken Niederschlägen bzw. Sturm kann der Liftbetrieb kurzfristig eingestellt werden. 2012 soll der Bikepark wieder in Betrieb gehen.

Weitere Seiten:  zur Karte 

Hotel buchen Mittenwald

 

Kalifornien 1973, mit dicken Ballonreifenund Lenkern aus dem Motorradbereich beginnt die Geschichte des Mountainbikes als Downhill. Heute ist dies auch in Oberammergau möglich. Die Auffahrt erfolgt gemütlich im Sessellift oder im Schlepplift, die Abfahrt über verschiedene Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen: 2,4 km Downhill, Northshore-Trails, Fourcross, Dirtlines, Übungsparcours und Foampit.
Bikepark Oberammergau Bikepark Oberammergau
Die Downhillstrecke hat einer flüssige Linienwahl und birgt mit Helm und Schützern weniger Risiken als viele Forststraßen. Kein Gegenverkehr, keine Fußgänger, kein Stacheldraht. Dafür griffige Wege, Steilkurven und im Fall des Falles einen Auslauf. Auf den Nortshore-Trails geht es um Geschicklichkeit: Holzbrücken, Baumstämme, Wippen und andere Hindernisse stellen sich in den Weg. Das Tempo sinkt dabei gegen Null, der Spaß steigt und die Technik fürs Mountainbike verbessert sich.
Bikepark Oberammergau Bikepark Oberammergau
Der Fourcross bietet auf ca. 400 m Länge und 4 m Breite Steilkurven, Sprünge und Wellen. Die Dirtlines laden dazu ein, in die Luft zu gehen: viele verschiedene Sprünge, abgesichert und in allen Varianten und Schwierigkeitsgraden, von ein paar Zentimetern bis fast-nicht-mehr-runter-kommen. Das Foampit schließlich ist für alle, die einmal Flugakrobatik mit dem Moutainbike ausprobieren wollen, ohne sich danach ins Krankenhaus legen zu müssen: die Landung erfolgt in einer riesigen Schnitzelgrube.

 

Kennen Sie schon die Tour: Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo

 

bikeparks bayern -